Für wen eignet sich Shopware?

Als professionelle E-Commerce-Plattform für den breiten Markt eignet sich Shopware prinzipiell für Online-Shops aller Größen. Allerdings gibt es verschiedene Editionen der jeweiligen Versionen. Für sehr kleine bis kleine Shops genügt in manchen Fällen die kostenlose Community Edition. Bei dieser gibt es keinen direkten Support vom Hersteller, sondern nur ein Wiki sowie ein Forum. Mit dieser Edition können beliebig viele Kategorien, Artikel und Kunden verwaltet werden. Im Community Store stehen Plug-ins zur Verfügung – sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige.

Vornehmlich an mittelgroße Shops richtet sich die Professional Edition. Diese ist eine kommerzielle Lizenz, die zusätzliche Features.

Enthält. Darunter fallen Möglichkeiten zum Digital Publishing und Storytelling, aber auch ein ERP-System. Die Edition berechtigt zur Inanspruchnahme von Hersteller-Support, Wartung und Gewährleistungsrechten. Von Version 5 gibt es zusätzlich die Professional Plus Edition, in der neben den Funktionen der Professional Edition alle sogenannten „Premium Plug-ins“ der shopware AG nutzbar sind.

In erster Linie für große bis sehr große Shops ist die Enterprise Edition gedacht. Hier liegen die Mehrwerte gegenüber der Professional Edition in der möglichen Abfertigung auch großer Traffic-Mengen. Des Weiteren werden hier ein Rund-um-die-Uhr-Entwickler-Support, eine persönliche Beratung und die Möglichkeit der Händler-Integration geboten.

Wenn Sie noch mehr über E-Commerce-Entwicklungsplattformen oder Apps erfahren möchten, lesen Sie auch unser Lexikon für Shopify. Unser engagiertes Outsourcing-Team kann Ihr Partner im E-Commerce sein. 

Die neuesten Beiträge_

Arrange a free consultation now!