Home / Magento / Systemvoraussetzungen für die Einrichtung von Magento 2 

Um eine neue Website zu starten, sind die Magento 2-Systemanforderungen eines der grundlegenden Elemente. 

Stellen Sie vor der Installation von Magento sicher, dass die Systemanforderungen für Magento 2 erfüllt sind. Um dieses Ergebnis zu erzielen, sollten Sie diesen Blog sorgfältig lesen, damit Sie Ihre Magento-Website effizient und fehlerfrei betreiben können. 

Sie wissen vielleicht, dass Magento 2.3.x für Benutzer weltweit mit ausgefeilteren Funktionen veröffentlicht wurde, um Ladenbesitzern dabei zu helfen, ihr Geschäft auszubauen und die Ladenverwaltung zu verbessern. 

Wenn eine neue Version veröffentlicht wird, benötigen Sie bestimmte Voraussetzungen (unterstützte Browser, erforderliche Software usw.), um die Magento-Anwendung auszuführen. 

Dank der Einführung der neuesten Magento 2-Version profitieren E-Commerce-Websites jetzt von:

· Einer benutzerfreundliche Schnittstelle

· Flexibilität

· Modernster Funktionalität

· Erhöhter Sicherheit.

Die Magento 2 Edition hat alles, was Sie brauchen, um Ihr Geschäft noch schneller wachsen zu lassen. Um von den neuesten Entwicklungen zu profitieren, empfiehlt Magento, Ihre Magento-Installation auf dem neuesten Stand zu halten. 

Systemvoraussetzungen für Magento 2

· Die benötigte Software, um das Magento-Programm auszuführen

· Die unterstützten Webbrowser

· Modernere Anforderungen für eine sichere Verbindung zu PayPal und dem Magento-Software-Repository

Erforderliche Betriebssysteme

Sie können Magento 2.3.x problemlos mit Linux-Distributionen wie CentOS, Ubuntu, Debian oder RedHat Enterprise Linux installieren. 

Magento wird nicht unterstützt auf: 

Mac und Windows 

Anforderungen an den Speicher

Für Magento-Anwendungs-Upgrades benötigen Sie mindestens 2 GB RAM. Erstellen Sie zuerst eine Auslagerungsdatei, um Aktualisierungsfehler für Systeme mit weniger als 2 GB RAM zu vermeiden. 

Composer-Voraussetzungen

Um Magento 2-Erweiterungen zu erstellen, benötigen Sie die neueste stabile Composer-Version. 

Webdienst-Anforderungen

Nginx 1.xApache 2.4 

Von Magento 2 unterstützte Browser: Apple Safari 5 und höher, Apple Safari Mobile, IE 9 und höher, Mozilla Firefox, Chrome und Opera. 

Drei Hauptdatenbanken werden nur von Magento Commerce verwendet, um Skalierbarkeitsvorteile für verschiedene Magento-Anwendungsfunktionsbereiche wie Checkout, Bestellungen und alle anderen Magento 2-Anwendungstabellen zu nutzen. 

PHP-Optionen

Für eine optimale Leistung müssen Sie PHP OPcache aktivieren. Es ist wichtig, dass Sie das PHP auf maximale Leistung überprüfen. 

Bei der Verwendung von Magento 2 müssen bestimmte wichtige PHP-Einstellungen, wie z. B. das RAM-Limit, angepasst werden, um allgemeine Probleme zu vermeiden. 

Bedingungen für SSL in Magento 2

Ein Sicherheitszertifikat für HTTPS Transport Layer Security (TLS) 

Denken Sie daran, dass selbstsignierte SSL-Zertifikate nicht akzeptiert werden. 

Mailserver für Magento 2

Magento verwendet Mail Transfer Agent (MTA) SMTP-Servertechnologien. 

· Redis Version 3.2 (kompatibel mit 2.4+) für Sitzungsspeicherung und Seiten-Caching 

· Version 4.x oder 5.2 von Varnish 

· AnimalMQ 3.7.x (kompatibel mit 2.0 und höher) 

· 5.2.x Elasticsearch 

Alle diese Anweisungen sollten die Anforderungen für Magento 2.0 erfüllen. Alle Benutzer werden dringend ermutigt, auf Magento 2 zu aktualisieren, da es zahlreiche Vorteile für alle Besitzer von E-Commerce-Shops bietet. Außerdem gibt es Ihnen ein größeres Sicherheitsgefühl. 

Wenn Sie mehr über E-Commerce-Entwicklungsplattformen oder Apps erfahren möchten, lesen Sie unsere Lexika für Shopify und Shopware. Unser engagiertes Outsourcing-Team kann Ihr Partner im E-Commerce sein. 

Arrange a free consultation now!