Home / Shopify / Shopfiy: Kann ein Produkt in zwei Kategorien erscheinen?

Shopify Kategorien: Die logische Anordnung Ihrer Produkte auf eine Weise, die es Ihren Kunden leicht macht, durch Ihren Katalog zu navigieren und zu entdecken, wonach sie suchen, ist einer der wichtigsten Aspekte für die Erstellung eines erfolgreichen Shopify Shops. Das Einrichten von Produktgruppen dauert nur wenige Minuten, was erhebliche Auswirkungen auf Ihren Onlineshop haben kann. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über Shopify-Sammlungen wissen müssen.

Wenn Sie von einer anderen E-Commerce-Plattform zu Shopify wechseln, finden Sie Shopify Kategorien möglicherweise zunächst ungewöhnlich. Als ich anfing, mit Shopify zu arbeiten, glaubte ich, dass die einstufige „flache Architektur“ der Kategorien ein Nachteil war. Nach einer Weile änderte sich meine Perspektive und ich erkannte, dass das Shopify Kategoriensystem ein großer Vorteil ist.

Sie können mit Shopify so viele Sammlungen haben, wie Sie möchten, und jedes Produkt kann zu mehreren Sammlungen gehören.

Was sind Shopify Kategorien und wie verwenden Sie sie?

Shopify Kategorien : sind Produktgruppierungen, die Sie erstellen können, um es Kunden zu erleichtern, alle Produkte in einer bestimmten Kategorie zu durchsuchen. Ein Modehändler könnte zum Beispiel eine Auswahl an Herrenhemden erstellen. Eine Lampenkategorie könnte in einem Shopify Shop für Wohnkultur eingerichtet werden. Sie können auch saisonale Kategorien erstellen, z. B. für den Sommer All-Sale-Produkte. Sie können Ihren Kunden eine Liste aller Ihrer Kollektionen zur Verfügung stellen, damit sie die gesuchten Produkte schnell finden und mit dem Durchsuchen beginnen können.

Möglicherweise haben Sie eine Oberkategorie wie Kleidung und eine Unterkategorie mit T-Shirts, Jeans und Hosen in einer klassischen hierarchischen Kategorie. Sie können Kleidungsstücke und T-Shirt-Kollektionen auf Shopify haben, und Ihr Produkt kann in beiden Kategorien sein, aber die T-Shirt-Kollektion ist von der Bekleidungskollektion getrennt. Sie können Ihre Produkte so bauen, wie Ihre Kunden einkaufen möchten, wenn sie zu mehreren Kollektionen gehören können.

Sie können mit der Auswahl Ihres Produktkatalogs auf hundert verschiedene Arten beginnen, ohne alles neu strukturieren zu müssen. Fügen Sie Ihre Ware einfach den entsprechenden Kategorien hinzu. Sie können auch eine Kategorien für alle mittelgroßen oder schwarzen Objekte oder eine bestimmte Jahreszeit erstellen.

Intelligente Kategorien, die Regeln zum Hinzufügen von Produkten zu Sammlungen verwenden, oder Apps, die die API verwenden, um Produkte basierend auf bestimmten Qualitäten zu Kategorien hinzuzufügen, machen dies viel leistungsfähiger.

Kann ich also mit Shopify Unterkategorien erstellen?

Nein ist die schnelle Antwort. „Es kommt darauf an, was man unter Unterkategorien versteht.“

Die meisten Händler bezeichnen Unterkategorien als eine Kategorie, die unter einer anderen Kategorie im Menü verschachtelt ist. Dies ist einfach zu bewerkstelligen. Menüs in Shopify können auf beliebige Weise organisiert werden.

Wer sollte die Vorteile der Shopify Kategorien nutzen?

Während jeder Händler von Shopify Kategorien profitieren kann, ist es bei einem umfangreichen Produktkatalog besonders wichtig, sie richtig zu verwenden. Ein Kosmetikunternehmen zum Beispiel könnte Hunderte von Artikeln auf Lager haben, darunter Lidschatten in einer Vielzahl von Farben, hundert verschiedene Lippenstiftfarben und Puder in jedem erdenklichen Hautton.

Wenn Sie mehr über E-Commerce-Entwicklungsplattformen oder Apps erfahren möchten, lesen Sie unsere Lexika für Shopify und Shopware. Unser engagiertes Outsourcing-Team kann Ihr Partner im E-Commerce sein. 

Arrange a free consultation now!