Home / Shopware / Mein Lieblings-Navigationsdesign in Shopware 6

In Shopware haben wir drei Arten von Navigationen: Hauptnavigation, Footer Navigation und Service Navigation.

Hauptnavigation: Dies ist eine klassische Wahl, wenn Sie eine einfache Kategoriestruktur mit Produkten und Verkäufen wünschen. Anfangs ist die Navigation unterhalb des Shop-Logos positioniert. Wenn Sie also Kategorien und deren Unterkategorien zusammen mit Produkten und Inhalten eingerichtet haben, empfehle ich Ihnen, diese Navigation zu wählen.

Footer Navigation: Mit dieser Navigation können Sie eine Struktur am unteren Rand Ihrer Seite platzieren (Footer). Diese Navigation wird verwendet, wenn Sie verschiedene Seiten Ihrer Website haben möchten, wie z.B. Ihr Impressum oder die Privatsphäre der Website. Die Fußzeilennavigation ist strukturiert und sortiert nach Ihren Kategorien und Unterkategorien.

Service Navigation: Diese Navigation befindet sich weiter rechts neben Ihrem Shop und wird wie bei der Footer-Navigation die Kategorien und Unterkategorien Ihrer Website angezeigt. Der Hauptunterschied ist nur die Positionierung.

Mein Lieblingsdesign ist, wo wir die Hauptnavigation vertikal anzeigen. Der Hauptgrund ist ein sehr ordentliches Design, das der Kunde schätzen wird. Dies ist besonders nützlich, wenn wir viele Arten von Kategorien oder viele Unterkategorien haben.

Dieses Menü befindet sich auf der linken Seite und steht statisch, so dass der Client Zugriff auf Kategorien oder Unterkategorien hat, ohne zum Header gehen zu müssen. Auf diese Weise erreicht der Kunde schnell und effizient das gewünschte Produkt, was sich positiv auf Ihr Geschäft auswirkt.

Wenn Sie mehr über E-Commerce-Entwicklungsplattformen oder Apps erfahren möchten, lesen Sie unsere Lexika für Shopify und Shopware. Unser engagiertes Outsourcing-Team kann Ihr Partner im E-Commerce sein. 

Arrange a free consultation now!