Home / Online Marketing / Online-Marketing vs. Digitales Marketing

Es gibt geringe Unterschiede zwischen digitalem Marketing, Internet-Marketing und Online-Marketing – trotz allem, was sie zu sein scheinen. Einige Personen verwenden die Begriffe „Internet-Marketing vs. digitales Marketing“, aber wir bevorzugen Online-Marketing vs. digitales Marketing“, was häufiger vorkommt. Ich habe versucht, diese Unterscheidungen für Sie zu ordnen und hoffe, dass Sie am Ende dieses Blogs ein besseres Verständnis dafür haben, wie alles funktioniert.

Die Unterscheidung zwischen digitalem und Internet-Marketing ist minimal. Online-Marketing ist eine Teilmenge des digitalen Marketings, die sich auf die über das Internet bereitgestellten Informationen bezieht, während digitales Marketing das gesamte Marketing umfasst, das auf elektronischen Geräten durchgeführt wird.

Beim Marketing ging es schon immer darum, Verbindungen am richtigen Ort und zur richtigen Zeit aufzubauen, unabhängig vom Service. Marketingtaktiken waren zu Beginn des digitalen Zeitalters austauschbar. Mit zunehmender Popularität des Internets konnten jedoch immer mehr Vermarkter ihre Reichweite durch den Einsatz verschiedener digitaler Apps erweitern.

Jeder Marketingbereich ist komplexert geworden, mit unterschiedlichen Unterschieden in der Art und Weise, wie Unternehmen und Einzelpersonen ihre Marken bewerben. Obwohl es einige Ähnlichkeiten zwischen Online- und digitalem Marketing gibt, unterscheiden sich die grundlegenden Differenzen in Bezug auf die von ihnen angebotenen Dienstleistungen. Die technischen Unterschiede zwischen digitalen und Internet-Marketing-Diensten sind die wichtigsten. Der Begriff „digitales Marketing“ bezieht sich auf Marketingmethoden, die Artikel oder Dienstleistungen über digitale Dienste wie Social-Media-Plattformen oder Fernsehwerbung bewerben. Dies bedeutet, dass digitales Marketing nicht nur für die Online-Nutzung bestimmt ist.

Online-Marketing hingegen ist eine Teilmenge des digitalen Marketings, die eine Online-Präsenz beinhaltet. Online-Marketing-Services nutzen digitale Kanäle und werden vollständig online durchgeführt.

Sie sollten sich darauf konzentrieren, Online-Marketing-Services wie bezahlte Social-Media-Anzeigen, Suchmaschinen und Webdesign zu nutzen, um Ihre Botschaft vor Ihre Zielgruppe zu bringen.

Während es keinen großen Unterschied zwischen den beiden Konzepten gibt, können wir sehen, dass Online-Marketing eine Teilmenge des digitalen Marketings ist. Da Online-Marketing eine Teilmenge des digitalen Marketings ist, überschneiden sich bestimmte Dienste, aber einige Taktiken sind exklusiv für den einen oder anderen. Hier sind ein paar digitale Marketing-spezifische Dienstleistungen:

•TV-Spots
•Digitale Werbetafeln
•Radiospots
•SMS-Werbungen

Im Folgenden finden Sie Beispiele für digitale und Online-Marketingstrategien :

•Content-Marketing
•Webdesign
•E-Mail-Marketing
•Werbung
•SEO

Alle Marketingstrategien, die im digitalen Marketing enthalten sind, sind im Online-Marketing enthalten. Es gibt Werbung für Nutzer, die Begriffe und Keywords in Bing Ads oder die Google-Suche eingeben, sowie Suchanfragen auf YouTube. Dann gibt es das riesige Display-Netzwerk von Google, zu dem das Audience Network für Bing Ads (MSN, EDGE und andere Netzwerke) sowie andere Netzwerke gehören, die Text-, Bild- und Videoanzeigen bereitstellen.

Online vs. Digital: Macht es einen Unterschied?

Die Realität ist, dass dies nicht der Fall ist. Die Definition ist lediglich eine Frage der Semantik. Wichtig ist, dass Sie die Bedeutung jedes einzelnen verstehen und gleichzeitig Ihre gesamte Marketingstrategie erstellen.

Ich kann das nicht genug betonen: Strategien entwickeln! Unabhängig davon, wie Sie sich für die Vermarktung entscheiden, müssen Sie über eine Strategie verfügen. Welche Ergebnisse erhoffen Sie sich? Wie wollen Sie das erreichen? Möchten Sie Transparenz gewinnen oder möchten Sie mehr über Ihre Zielgruppe erfahren und das Geld verfolgen, das Sie ausgegeben haben?

Die Beantwortung dieser Fragen hilft bei der Entscheidung, ob Sie sich auf Online-Marketing-Strategie, digitales Marketing oder vielleicht beides konzentrieren sollten.

Wenn Sie mehr über E-Commerce-Entwicklungsplattformen oder Apps erfahren möchten, lesen Sie unsere Lexika für Shopify und Shopware. Unser engagiertes Outsourcing-Team kann Ihr Partner im E-Commerce sein. 

Arrange a free consultation now!