Home / Apps / Möglichkeiten zur Optimierung der Seitengeschwindigkeit mit ReactJS

Eine moderne Bibliothek wie React JS entwickelt sich nicht von allein. Entwickler müssen verstehen, wie React JS funktioniert und wie Komponenten in verschiedenen Phasen funktionieren.

Mit React JS können wir stark von den Leistungsverbesserungen profitieren, indem wir messen und optimieren, wie und wann Ihre Komponenten erscheinen. Ebenso bietet React JS die Tools und Funktionen, die benötigt werden, um es einfacher zu machen.

Jede React Anwendung beginnt mit einer Root Komponente und setzt sich aus vielen weiteren in einem Baumformat zusammen.

Während des anfänglichen Rendering Prozesses, erstellt React JS einen DOM-Baum wie diesen.
blog-image

Wir möchten, dass React JS nur die Komponenten neu erstellt, die direkt von der Änderung betroffen sind.

Beginnen Sie nicht mit der Optimierung des Codes, von dem Sie glauben, dass er Ihre Anwendung verlangsamen könnte. Lassen Sie React JS stattdessen die Leistung während des Prozesses messen.

Wenn Sie eine visuelle Person sind, dann ist React-js-pref-tool das, was Sie brauchen, basierend auf der React-addons-perf-Bibliothek. Dies ist eine visuellere Möglichkeit für uns, die Leistung Ihrer Anwendung zu korrigieren.

Für einseitige React JS Webapps arbeiten wir unseren Code in einer Javascript-Datei. Dies ist vor allem für kleine Web-Apps geeignet, sodass, wenn die Anwendung zu expandieren beginnt, das Senden dieser Datei zu einem zeitaufwändigen Prozess werden kann. Wenn Sie Webpack zum Erstellen Ihrer Anwendung verwenden, können Sie die Codefreigabefunktionen zum Chunk verwenden. Auf diese Weise können Sie Ihren Anwendungscode an Ihren Browser senden.

Es gibt zwei Arten der Partitionierung: Ressourcenaufteilung und On-Demand-Codeaufteilung. Bei der Ressourcenaufteilung teilen wir unseren Code in verschiedene Dateien auf. Diese Art der Trennung wird auf zwei verschiedenen Arten helfen. Sie hilft dem Browser, Änderungen zu speichern und reduziert bei parallelen Installationen die Ladezeit.

On-Demand-Code.

Performance Optimierung für React Apps:

Verwenden unveränderlicher Datenstrukturen.

Funktion / Zustandslose Komponenten und React JS.

Mehrere Chunk-Dateien.

Verwenden des Produktionsmodus-Flags in Webpack.

Abhängigkeitsoptimierung

Verwenden unveränderlicher Datenstrukturen: Kann auf den Entwurf früherer Anwendungen angewendet werden. Es kann viele Vorteile geben, wie zum Beispiel:
Funktion / Zustandslose Komponenten und React JS.

Alternativ können wir zur Optimierung von UI-Updates die Konvertierung von Funktionskomponenten in eine PureComponent-Klasse in Betracht ziehen. Wenn die Komponente jedoch nicht die Zustands- und andere Lebenszyklusmethoden verwendet, ist die anfängliche Darstellungszeit im Vergleich zu den Funktionskomponenten mit Updates etwas komplizierter.

Mehrere Chunk-Dateien:

Ihre Anwendung beginnt immer mit mehreren Komponenten. Es beginnt mit dem Hinzufügen neuer Funktionen, so dass die Anwendung in größerem Maße wächst.
Verwenden des Produktionsmodus Flags in Webpack.

Wenn Sie Webpack 4 als eine Reihe von Modulen für Ihre Anwendung verwenden, sollten Sie in Betracht ziehen, die Ausgabemodusoption festzulegen. Dieses Verfahren weist das Webpack an, die integrierte Optimierung zu verwenden.

Abhängigkeitsoptimierung

Wenn Sie die Größe des Anwendungspakets optimieren möchten, sollten Sie überprüfen, wie viel Code Sie verwenden. Sie können beispielsweise Moment.js verwenden, das eine lokalisierte Datei für viele Sprachen enthält. Wenn Sie nicht die Hilfe mehrerer Sprachen benötigen, können Sie das moment-locales-webpack-plugin verwenden, um nicht verwendete Pakete zu entfernen.

Wenn Sie mehr über E-Commerce-Entwicklungsplattformen oder Apps erfahren möchten, lesen Sie unsere Lexika für Shopify und Shopware. Unser engagiertes Outsourcing-Team kann Ihr Partner im E-Commerce sein. 

Arrange a free consultation now!