Home / Online Marketing / Fakten für Social Media in der Weihnachtszeit

In diesem Blogbeitrag gebe ich Anregungen und Empfehlungen zu hilfreichen Methoden, um Ihr Publikum auf Social Media zu erweitern. Die Feiertage sind eine perfekte Zeit, um über soziale Medien auf Ihre Produkte, Dienstleistungen und philanthropischen Initiativen aufmerksam zu machen. Dabei sollten Sie bedenken, dass Sie beim Promoting Ihre Marketingstrategien feststellen und strukturieren müssen.

Weihnachten ist vor allem für Unternehmen im Einzelhandel und E-Commerce eine sehr intensive Zeit. Daher werden soziale Medien verwendet, um Weihnachtskampagnen von Unternehmen zu fördern und die Reichweite ihrer Produkte oder Dienstleistungen zu erweitern. Social Media Marketing ist eine Brücke, die dabei hilft Aufmerksamkeit zu generieren.

Es ist eine einfache Möglichkeit, einer Marke dabei zu helfen, die Online-Bekanntheit zu steigern und ist auch ein üblicher Weg, um neue potenzielle Kunden mit der entsprechenden Marke in Kontakt zu bringen. Da fast jede Marke auf Social Media präsentiert wird, hat sich gezeigt, dass ein großer Prozentsatz der Kunden mit Social Media verbunden bleibt, um die neuesten Angebote ihrer Lieblingsmarken zu sehen. Gerade in der Weihnachtszeit sollten Sie die Chance nutzen, Ihren Markt zu stärken und darüber hinaus zu expandieren und neue Online-Käufer zu gewinnen. Dies kann durch die Ausstrahlung von Kampagnen in sozialen Medien oder die Veröffentlichung kreativer und einprägsamer Werbevideos erreicht werden.

Die Entwicklung und der Einfluss von Social Media haben den Menschen geholfen, ihren Stil zu entdecken und das perfekte Geschenk ohne großen Aufwand zu finden. Diese Weihnachtszeit wird keine Ausnahme sein: Menschen werden sich an Social Media wenden und so die perfekten Weihnachtsgeschenke finden.

Abgesehen davon, dass Ihre Werbeinhalte echte, authentische und gefühlvolle Elemente rund um Weihnachten enthalten sollten, treten Sie mit Ihren Kunden in Kontakt, indem Sie ihre Loyalität anerkennen. Ebenso ist es immer eine gute Idee, Werbegeschenke oder Rabatte zu planen, damit Ihre Kunden positive Erfahrungen und Feedback teilen.

Die meisten Unternehmen und Marken sind sich der Tatsache bewusst, dass sie eine ansprechende Botschaft brauchen, die sich von der Hektik der Weihnachtszeit abhebt. Ein paar echte, authentische und fröhliche Weihnachtsbotschaften, Produktrabatte, Anzeigen und andere Marketingstrategien führen zu Kundeninteraktionen und tragen sicherlich dazu bei, dass Menschen zu treuen Kunden Ihrer Marke werden. Denken Sie daran, dass es nicht nur darum geht, die Feiertage in den Vordergrund der Botschaft zu stellen. Im Marketing sollte man sich viel Mühe für innovative Ideen geben.

In der Marketingwelt sollten Sie während der Festtage nach Möglichkeiten suchen, Ihren Markt zu erweitern, indem Sie spezielle Social Media Kampagnen aufstellen.Soziale Medien gibt es schon seit einiger Zeit und Statistiken zeigen, dass richtiges Marketing hilfreich und entscheidend für Vermarkter ist, die auch mobile Nutzer erreichen möchten. Da Käufer zunehmend Einfluss auf Marken haben, haben die sozialen Medien einen starken Einfluss auf die Vermarkter, sich sozialen Plattformen zuzuwenden, um ihre Reichweite zu erhöhen.

Der Holiday Marketing Guide 2019 beschreibt Möglichkeiten, um Käufer zu gewinnen, bestehende Kunden zu binden, den Umsatz und den Einkaufswert zu steigern. Der Leitfaden behandelt wichtige und aktuelle Techniken mit eingehender Analyse des Kaufverhaltens und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum strategischen Aufbau jeder Phase.

Mit Heyorca können Sie Social-Media-Posts planen, mit Kunden zusammenarbeiten und Ihre Gewinne in nur einer Plattform melden. Mit Heyorca Reports können Sie Berichte zu Ihren erfolgreichsten Posts des Jahres abrufen und so Ihren nächsten Social-Media-Feiertagskalender für 2021 planen.

Die Feiertage sind die beste Zeit für nutzergenerierte Inhalte, da die Leute ihre fröhliche Stimmung mit anderen teilen möchten. Menschen eine Plattform zu bieten, um ihre Urlaubserlebnisse zu teilen, kann ein großer Erfolg sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie mit benutzergenerierten Inhalten anfangen sollen, beginnen Sie mit den markenspezifischen Hashtags, die die Leute beim Teilen ihrer Inhalte verwenden und konzentrieren Sie sich auf die universellen Herausforderungen der Feiertage.

Mehrere Websites bieten Informationen zu verschiedenen sozialen Tools. Probieren Sie Keyword-Tools wie Google Keyword Planner, Ubersimplify oder Google Trends aus. Denken Sie daran, dass Ihr Inhalt die beliebtesten Keywords enthalten sollte, nach denen die Leute während der Weihnachtszeit suchen.In dieser Weihnachtszeit empfehle ich Unternehmen, Reddit mehr Aufmerksamkeit zu schenken, einer Social-Networking-Site, die von mehr als der Hälfte aller Amerikaner aufgerufen wird.

Was viele Leute nicht wissen ist, dass es zahlreiche Subreddits (Mikro-Reddit-Communitys) gibt, die sich auf über 100 Produktverkäufe und -angebote konzentrieren und die von über 3.000.000 Reddit-Benutzer monatlich abonniert werden. Es gibt auch verkaufs- und handelsbezogene Subreddits wie Frugal ThriftstoreHaul, FrugalsaleFashion und Deals.

Da Reddit eine Social-Media-Site ist, die von mehr als der Hälfte der Amerikaner besucht wird, sollten Sie einige Zeit damit verbringen, die Art der Produkte, die die Leute veröffentlichen, den Stil der Titel und den Inhalt kennenzulernen. Viele Vermarkter betrachten Social-Media-Beiträge während der Ferien nur als Flaum.

Die Wahrheit ist, dass Posts rund um Weihnachten während der Feiertage lokal und international eine große Pause sein können, wenn Sie in der Lage sind, die wertvollsten und hilfreichsten Inhalte auf einer der verfügbaren Social-Media-Plattformen zu erstellen.Was ich weiß, ist, dass es eine Reihe von Dingen zu beachten gilt, wenn wir inmitten globaler Unsicherheit in die Weihnachtszeit eintreten. Was ich damit meine ist, dass mit dem zunehmenden Einkaufen über die Feiertage viele Veränderungen eintreten, die beachtet werden müssen. Wenn Sie Impressionen, Klickraten, Besucher und den durchschnittlichen Bestellwert erzielen, müssen Sie außerdem unverhältnismäßig viel Geld für Werbung ausgeben, um all diese Ziele zu erreichen.

Schauen wir uns jede Strategie an und legen wir fest, was Sie tun sollten, um Ihren Umsatz in der Weihnachtszeit zu steigern. Anzeigen sollten Textanzeigen mit persönlicher Rhetorik, Informationen über Rabatte und Verkäufe sowie eine Sprache enthalten, die verschiedene Feiertage widerspiegelt. Texte und Anzeigen sollten sich an die Personen richten, die davon profitieren.

E-Commerce-Unternehmen müssen sicherstellen, dass ihre mobilen Strategien optimal sind, da immer mehr Menschen es vorziehen, auf ihren mobilen Endgeräten einzukaufen. Egal, ob Sie eine Weihnachtskampagne oder ein Werbenetzwerk wie Remarkte betreiben – die Nutzung sozialer Werbeplattformen wie Facebook und Instagram garantiert Ihnen, dass Sie die Chance maximieren, so viele Weihnachtsverkäufe wie möglich zu vermarkten. Wie sich herausstellt, sind die Chancen, von Werbung zu profitieren, enorm, wenn man eine richtige Strategie verfolgt.

Wenn Sie mehr über E-Commerce-Entwicklungsplattformen oder Apps erfahren möchten, lesen Sie unsere Lexika für Shopify und Shopware. Unser engagiertes Outsourcing-Team kann Ihr Partner im E-Commerce sein. 

Arrange a free consultation now!