Home / Shopware / Drag-and-Drop in Shopware 6 

Drag & Drop für Shopware 6 ist einfach zu bedienen, da alles direkt vor Ihnen passiert und Sie immer sehen können, wie Ihre Arbeit nach dem Speichern aussehen wird. Auf den Produktdetailseiten kann überall nahtloses Content-Mixing platziert werden. 

Die Layouts bestehen aus Abschnitten, in denen einzelne Blöcke mit einem oder mehreren Elementen wie Text oder Fotos eingebaut sind. 

Mit Erlebniswelten können Sie Inhaltsseiten wie Landingpages, Shopseiten und Kategorielayouts entwickeln und verwalten. 

Shop-Seite

Die Serviceseiten Ihres Shops sind im Grunde alle Shopseiten. Beispiele hierfür sind die Seite Allgemeine Geschäftsbedingungen, die Versandbedingungen und das Kontaktformular. 

Zielseite

Zielseiten in Ihrem Shop bieten Ihnen viele Gestaltungs- und Marketingmöglichkeiten. Dies können Themenseiten sein, auf denen Sie Marketing betreiben können, oder andere Websites, auf denen Ihre Kunden während ihres Besuchs in Ihrem Geschäft landen können. 

Kategorieseite

Eine Produktliste wird standardmäßig auf der Kategorieseite angezeigt. 

Auf einer Kategorieseite haben Sie außerdem die Möglichkeit, Texte aus der zugehörigen Kategorie dynamisch anzuzeigen. Verwenden Sie die Option Datenzuordnung in der oberen rechten Ecke des Textelementeditors, um den dynamisch angezeigten Text auszuwählen. 

Produktseite

Jedes Produkt hat eine eigene Produktseite, die alle relevanten Informationen enthält und es ermöglicht, das Produkt in den Warenkorb zu legen. Einige Blöcke, wie die Produktbeschreibung und die Buy Box, die die Produktbildergalerie enthält, sind vorinstalliert. Sie können die Seite jedoch auch komplett selbst erstellen. 

Sie können für jedes Layout einen Abschnitt erstellen und angeben, ob Sie eine Seitenleiste oder eine ganze Seite wünschen. 

Im Menüpunkt Blöcke sind verschiedene vorkonfigurierte Blöcke zugänglich, die nach Kategorien kategorisiert sind und über das Drop-Down-Menü ausgewählt werden können. Die Blöcke bestehen aus einem oder mehreren Elementen, die unabhängig voneinander mit Material gefüllt werden können.

 Sie können sie per Drag & Drop in den Editor ziehen und nach dem Hinzufügen an der gewünschten Stelle platzieren. 

Je nachdem, welchen Block Sie bearbeiten möchten, gibt es unterschiedliche Einstellungen. 

• Textblöcke sind Blöcke, die nur Text enthalten. Diese sind in verschiedenen Formaten erhältlich. Um den Text in den Einstellungen eines Textelements anzupassen, steht ein Texteditor zur Verfügung. Wenn Sie als Layouttyp die Kategorieseite gewählt haben, steht Ihnen das Datenmapping auf der rechten Seite oberhalb des Editors zur Verfügung. 

• Bildblöcke enthalten nur Bilder. Auch diese Blöcke sind in verschiedenen Formaten erhältlich. 

• Blöcke für den Schieberegler enthalten die Bilder und Einstellungen für die Schieberegler, um zu zeigen, wie sie dargestellt werden. 

• In den Commerce-Blöcken finden Sie verschiedene produktspezifische Blöcke, um Produkte in Ihrem Shop anzubieten und zu bewerben. 

Wenn Sie mehr über E-Commerce-Entwicklungsplattformen oder Apps erfahren möchten, lesen Sie unsere Lexika für Shopify und Shopware. Unser engagiertes Outsourcing-Team kann Ihr Partner im E-Commerce sein.   

Arrange a free consultation now!