Home / Uncategorized / Die 10 wichtigsten Elemente für einen erfolgreichen E-Commerce-Shop 

Bevor wir unseren Online-Shop starten oder planen, müssen wir zunächst die wesentlichen Anforderungen und Funktionen kennen, um einen zu bauen. 

Hier sind einige der wichtigsten Punkte für einen erfolgreichen Online-Shop: 

Benutzerfreundliche Webseite

Die Benutzerfreundlichkeit spielt in einem erfolgreichen Online-Shop eine große Rolle. Wenn Nutzer Ihre Website besuchen, sollten sie sofort finden, wonach sie suchen, und auf Ihrer Website sollte alles einfach und schnell erreichbar sein. Wenn ein Benutzer seine Zeit damit verbringt, Ihre Website zu besuchen, wird er den Shop verlassen, wenn es ihm zu langweilig wird. 

Der beste Weg, um eine hohe Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website zu erreichen, ist ein einfaches und benutzerfreundliches Design. 

Mobilfreundliche Webseite

Da mehr als 50 % Ihres Traffics auf einem Mobiltelefon erfolgt, muss Ihre Website für jedes verfügbare Gerät responsive sein. Es ist sogar noch besser, wenn Sie zuerst mit dem Design der mobilen Version beginnen und dann zum Design der Desktop-Version übergehen, da die meisten Benutzer Ihre Webseite mit größerer Wahrscheinlichkeit auf einem mobilen Gerät besuchen. 

Es macht keinen Unterschied, ob Sie tausend oder zwei Produktseiten haben. Wenn Sie Ihren Kunden ein mobilfreundliches Erlebnis bieten, können Sie Ihren Umsatz und Ihr Ranking steigern. 

Fotos und Videos in bester Qualität

Qualitativ hochwertige Fotos und Videos auf Ihrer Website zu haben, ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg, insbesondere für Bilder oder Videos der Produkte, die Sie online verkaufen. Die meisten Benutzer werden Ihre Website wahrscheinlich verlassen, wenn das Laden des Inhalts zu lange dauert oder die Qualität schlecht ist. E-Commerce-Websites sollten mehrere Fotos pro Produkt anzeigen. 

Die Bilder müssen hochauflösend sein und eine optimierte Seitenladezeit haben. 

FAQ-Seite

Jeder Onlineshop sollte einen FAQ-Bereich haben. In einem Online-Shop müssen die am häufigsten gestellten Fragen sofort beantwortet werden, um den Benutzern und Ihrem Unternehmen Zeit zu sparen. Gleichzeitig baut es einen Vertrauenseffekt zwischen Ihrem Geschäft und dem von Ihnen generierten Datenverkehr auf. 

Eine FAQ-Seite ist ein ausgezeichneter Ort, um Anfragen zu Ihrem Unternehmen sowie allgemeine Fragen zu Ihrer Branche oder sogar zu Ihrer Konkurrenz zu beantworten. Personen, die Ihr Unternehmen nicht kannten, aber eine Antwort auf ihre Suchanfrage auf Ihrer Website erhalten und sich durchgeklickt haben, um mehr zu erfahren, können durch die Bereitstellung von Antworten auf diese Art von Fragen angezogen werden. 

Sicherheitsfunktionen

Websicherheit ist unerlässlich, um zu verhindern, dass Hacker und Cyberdiebe Zugriff auf kritische Daten erhalten. Einer der Gründe, warum Benutzer nicht auf einer bestimmten Website einkaufen, ist die Sicherheit. Ein Benutzer muss sich sicher fühlen, bevor er einen Kauf beginnt oder abschließt. 

Sie können diese Sicherheit bieten, indem Sie so viele Vertrauenselemente wie möglich in Ihren Shop integrieren und einen Bewertungsbereich oder ein Trustpilot-Abzeichen haben. Dazu später mehr. 

Seitengeschwindigkeit

Die Seitengeschwindigkeit ist auch eine grundlegende Voraussetzung, um Benutzer in Käufer umzuwandeln. Wenn Ihr Online-Shop langsam ist, wird der Benutzer ihn höchstwahrscheinlich verlassen. Es gibt verschiedene Dinge, die Ihre Seitengeschwindigkeit beeinflussen können, zum Beispiel Bilder oder Videos. Sie müssen sicherstellen, dass alle Medien, die Sie in Ihren Shop hochladen, nicht groß sind. 

Kleinere Größen führen zu einer besseren Seitengeschwindigkeit, was sich auch erheblich auf die SEO auswirkt. 

Wunschlisten

Einzelhändler entwickeln individualisierte Auswahlmöglichkeiten, um die Kundeninteraktion zu erhöhen. 

Es ist auch eine Gelegenheit, eine Marke neuen Kunden vorzustellen. Wenn Kunden ihre Wunschliste mit Familie und Freunden teilen, senden sie kostenlosen Traffic an eine Website mit integriertem Social Proof. E-Commerce-Websites, die keine Wunschlisten verwenden, lassen im Wesentlichen Geld auf dem Tisch. 

Benutzerbewertungen

Indem Käufern Informationen über das Unternehmen und seine Produkte bereitgestellt werden, tragen Benutzerbewertungen und -bewertungen zur Glaubwürdigkeit der Marke und zum sozialen Beweis bei. Bei einem Online-Einkauf vertrauen fast 90 % der Menschen Empfehlungen von Kollegen oder Verbrauchern. 

Darüber hinaus können auch negative Bewertungen von Vorteil sein. Es hat sich gezeigt, dass Produkte ohne negative Bewertungen oft als gefiltert angesehen werden, was dazu führt, dass Kunden glauben, dass die positiven Bewertungen nicht echt sind. E-Commerce-Websites können je nach ihren Fähigkeiten Plugins der bekanntesten Bewertungssysteme wie Yelp, Foursquare und Facebook integrieren. 

Erweiterte Zahlungsoptionen

Es stehen verschiedene beliebte Online-Zahlungsmethoden zur Auswahl. Klären Sie unbedingt, warum Ihre Website Zahlungsalternativen einschränkt. Zu verstehen, wer der Käufer ist, und die effektivsten Lösungen anzuwenden, sind die Schlüssel zum Erfolg. 

Wenn Ihre Käufer technisch versiert sind und diese Zahlungsmethode bevorzugen, ist es wichtig, im Voraus zu sagen, warum dies keine Option ist. Diese Offenheit begründet das Verständnis der Marke für ihre Kunden und schafft Vertrauen. 

Marketing Tools

Die Methode, mit der Ihre E-Commerce-Website in Suchmaschinen wie Google und Bing gefunden wird, wird als SEO (Suchmaschinenoptimierung) bezeichnet. Für den maximalen Website-Traffic möchten Sie, dass Ihr E-Commerce-Geschäft auf den ersten Ergebnisseiten von Suchmaschinen erscheint. Um das zu erreichen, müssen Sie die verschiedenen Richtlinien lernen und verstehen, um in Suchmaschinen einen guten Rang einzunehmen, den Inhalt Ihrer Website zu ändern und einige technologische Anpassungen vorzunehmen. 

Ohne diese oben genannten Merkmale und Anforderungen werden Sie keinen erfolgreichen Online-Shop haben können. Es gibt noch viel mehr Anforderungen und Funktionen; das sind nur die wichtigsten. 

Wenn Sie mehr über E-Commerce-Entwicklungsplattformen oder Apps erfahren möchten, lesen Sie unsere Lexika für Shopify und Shopware. Unser engagiertes Outsourcing-Team kann Ihr Partner im E-Commerce sein. 

Arrange a free consultation now!