Home / Dedicated Team / Was ist die PHP-Entwicklung?
PHP ist eine beliebte Allzweck-Open-Source-Skriptsprache, die sich ideal für die Webentwicklung eignet und in HTML integriert werden kann. PHP ist eine Programmiersprache, die ausschließlich in der Backend-Entwicklung verwendet wird. Alle PHP-Seiten enthalten HTML mit eingebettetem Code, der eine Funktion ausführt, anstatt viele Anweisungen zur Generierung aus HTML zu erhalten (wie in C oder Perl).

Was sich von PHP abhebt, ist, dass es sich von clientseitigen Skriptsprachen wie JavaScript unterscheidet, da sein Code auf einem Server ausgeführt wird, bevor er in HTML konvertiert und dem Client bereitgestellt wird. Obwohl der Client den zugrunde liegenden Code nicht kennt, erhält er die Ergebnisse der Ausführung von diesem Skript. Kunden haben keine Möglichkeit zum Spekulieren, wenn Sie Ihren Webserver so konfigurieren, dass er alle Ihre HTML-Dateien mit PHP verarbeitet.

Das Beste an der Verwendung von PHP ist, wie anfängerfreundlich es ist, während es dennoch viele komplexe Funktionen für erfahrene Programmierer bietet. Lassen Sie sich nicht von der umfangreichen Feature-Liste von PHP einschüchtern. Sie können schnell loslegen und mit dem Schreiben einfacher Skripts beginnen.

Was macht PHP?

Obwohl PHP eine Allzweck-Programmiersprache ist, ist das Erstellen dynamischer Webseiten ihr Hauptzweck. PHP ist die ideale Option für Blogs, Lernmanagementsysteme und E-Commerce-Websites, da PHP-basierte Content-Management-Systeme wie Moodle und WordPress verfügbar sind. Diese Programmiersprache wird auch von Entwicklern für die Erstellung des Backends von Webanwendungen bevorzugt.

Es ist möglich, in der Datenbank gespeicherte Daten mit PHP zu lesen und zu bearbeiten. Mit PHP können Sie überzeugende Inhalte erstellen. Die Bereiche, die nur für Mitglieder zugänglich sind, und die Authentifizierungsverwaltung können beide mit PHP durchgeführt werden. Mit PHP können Sie Excel- und PDF-Dokumente erstellen.

Vorteile von PHP:

Open Source und kostenlos: Einer der Hauptvorteile von PHP ist, dass es für jeden verfügbar ist. Es steht zum kostenlosen Download von einer Open-Source zur Verfügung. Es kann leicht heruntergeladen und  zum Erstellen von Webanwendungen verwendet werden.

Plattformunabhängigkeit: Da PHP-basierte Programme auf jedem Betriebssystem ausgeführt werden können, einschließlich UNIX, Windows, Linux usw., können Benutzer sie verwenden, ohne auf eine bestimmte Plattform beschränkt zu sein.

Einfaches Laden: Es ist einfach, PHP-basierte Apps zu laden und mit Datenbanken zu verknüpfen. Die Leute nutzen es meistens, weil es trotz einer langsamen Internetverbindung im Vergleich zu anderen Programmiersprachen schnell geladen wird.

Benutzerfreundlich: Es ist einfacher zu erlernen und benötigt weniger Zeit, um es zu beherrschen. Die Sprache ist einfach zu verwenden, und jeder, der mit der C-Programmierung vertraut ist, kann die PHP-Sprache für die Anwendungsentwicklung schnell erlernen.

Stabil: Im Gegensatz zu anderen Skriptsprachen ist PHP im Laufe der Zeit bemerkenswert konsistent geblieben und bietet möglicherweise Hilfe und fortlaufenden Support. Sie können auch Unterstützung durch zahlreiche Versionen erhalten.

Anwendungsfreundlich: Alle mit PHP erstellten und mit einer Datenbank verbundenen Anwendungen können schnell geladen werden. Es wird hauptsächlich verwendet, weil es schneller geladen wird als andere Programmiersprachen, die aufgrund schwacher Internetverbindungen langsamer arbeiten.

Es ist kein komplizierter Code erforderlich: Es ist eine unkomplizierte Sprache, die Einzelpersonen für eine Vielzahl von Dingen verwenden können, wie wir besprochen haben. Es hat eine solche Qualität, dass es für alle Webanwendungsereignisse verwendet werden kann, ohne dass komplizierte Strukturen oder langwierige Verfahren erstellt werden müssen.

Sehr anpassungsfähig: Aus diesem Grund können Einzelpersonen es leicht verwenden, um seine Funktionalität mit den zahlreichen anderen Programmiersprachen zu kombinieren. Für jede Funktion können sie das Programm als die effizienteste Technologie einsetzen.

Wiederverwendung von Code: Es erleichtert die Wiederverwendung von ähnlichem Code und eliminiert die Notwendigkeit, komplizierten und langen Code für Webanwendungsereignisse zu erstellen
Erhöhte Beschäftigungsmöglichkeiten: Da PHP so beliebt ist, sind viele Entwickler und Entwicklungsgemeinschaften damit aufgewachsen. Personen, die einfaches Englisch sprechen, können als Anwärter auf eine Anstellung angesehen werden.

Datenbankverbindung: Sie enthält eine integrierte Datenbankverbindung, die dabei hilft, Datenbanken miteinander zu verknüpfen und die Schwierigkeit und Dauer der Entwicklung von Web-Apps oder inhaltsbasierten Websites zu reduzieren.

PHP bietet eine starke Bibliotheksunterstützung, die es ermöglicht, die verschiedenen Funktionsmodule zur Datendarstellung zu verwenden.

Nachteile von PHP

Die Open-Source-Natur von PHP macht es weniger sicher, da ASCII-Textdateien häufig leicht verfügbar sind.

Große inhaltsbasierte Webanwendungen sollten es nicht verwenden.

Aufgrund seiner schwachen Natur erhalten Benutzer möglicherweise ungenaue Informationen.

PHP ist unsicher und macht gelegentlich Fehler. Dies kann dazu führen, dass Verbraucher Zugang zu ungenauen Informationen und Fachwissen haben.

Um die Erstellung von zusätzlichem Code zu vermeiden, müssen PHP-Frameworks lernen, integrierte PHP-Funktionen zu verwenden.

Online-Anwendungen schneiden schlecht ab, wenn zusätzliche PHP-Framework- und Tool-Funktionalitäten verwendet werden.

PHP verbietet es, das grundlegende Verhalten von Online-Anwendungen zu verändern oder zu verändern.

Das Verhalten der PHP-Frameworks unterscheidet sich ebenso wie ihre Funktionen und Leistung.

Fehler managen. Da es nur wenige Debugging-Tools und Fehlerwarnungen gibt, haben viele Leute beobachtet, dass PHP-Funktionen anfällig für Fehler sind.

Obwohl PHP ein starkes Tool mit einer beträchtlichen Community und einer Menge Referenzmaterial sein mag, gibt es einfachere Programmiersprachen für Webanwendungen.

Zusatzlernen: Um die eingebauten PHP-Features nutzen zu können, muss man mit dem PHP-Framework vertraut sein. Man muss mehr Codes schreiben, wenn man sich dessen nicht bewusst ist.

Der Konsens unter den Entwicklern ist, dass PHP eine unterdurchschnittliche Fähigkeit hat, mit Fehlern umzugehen. Debugging-Tools, die notwendig sind, um nach Fehlern und Warnungen zu suchen, fehlen PHP. Im Vergleich zu anderen Programmiersprachen bietet PHP weniger Debugging-Tools.

Da es sich nicht um ein kompetentes modulares System handelt, ist es ziemlich schwierig zu verwalten. Es ahmt bereits mehrere Funktionen der Java-Sprache nach.

Was macht ein PHP-Entwickler?

Unsere Entwickler sind für die Erstellung von Websites, Programmen und Apps mit PHP verantwortlich, einer in der Tat dynamischen Programmiersprache.

Unter Verwendung von PHP, MySQL, Ajax und JavaScript sind unsere PHP-Entwickler für die Entwicklung und Implementierung einer Vielzahl webbasierter Produkte verantwortlich. Ein Teil ihrer Arbeit besteht auch darin, Front-End-Entwickler zu unterstützen, indem sie sicherstellen, dass ihre Arbeit in die gleiche Richtung geht, Back-End-Komponenten entwerfen, die Anwendung mit anderen Webdiensten verknüpfen und sie mit anderen Anwendungen verbinden. 

Dies ist nur eine allgemeine Erläuterung der Pflichten von PHP-Entwicklern. Je nachdem, welches Unternehmen Sie besitzen, können die Verantwortlichkeiten von PHP-Entwicklern variieren:

• Suchen und Beheben von Kompatibilitätsproblemen mit CSS, HTML und Skripten, die häufig zwischen verschiedenen Plattformen und Browsern auftreten
• Untersuchen und Überprüfen von zahlreichen architektonischen Aspekten des Systemdesignprozesses, wie z. B. Datenbankarchitektur, Website-Performance und Web-Usability. Untersuchen und das Bewerten von verschiedenen Optionen zum Hinzufügen neuer Anwendungsfunktionen
• Diskutieren von Problemen, Setzen von Prioritäten, Auswählen zwischen den besten Lösungen und die Erstellung von Kriterien für neue Inhalte, während mit dem Management und anderen Entwicklungsteams innerhalb des Unternehmens zusammengearbeitet wird
• Erstellung und Optimierung von Stilregeln für den Inhalt der Website, Entwickeln von Strategien, um die Website immer aktuell und relevant zu halten. Vorschläge für Leistungsverbesserungen und das Auswählen von den effizientesten Designtools, Programmiersprachen und Apps
• Genaue Angaben zu den Anforderungen der Website, wie z. B. Preisspanne, Entwicklungssprachen und Produkteigenschaften
• Spezifikationen für die Website, wie Produkteigenschaften, Preis, Programmiersprachen, Kommunikationsprotokolle, Funktionalität, Struktur und Fristen, sollten detailliert beschrieben werden.
• Wenn Sie Ihren eigenen Webshop aufbauen möchten oder Fragen zu E-Commerce-Entwicklungsplattformen oder Apps haben, lesen Sie unsere Blogbeiträge für Shopify und Shopware. Unser engagiertes Outsourcing-Team kann Ihr Mitarbeiter im E-Commerce sein. Durch das Lesen, Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen und an einschlägigen Fachkursen, Organisationen und Konferenzen teilnehmen, halten Sie sich mit den neuesten Web- und Programmiertechniken auf dem Laufenden

Hier sind einige faszinierende PHP-bezogene Fakten:

Das Maskottchen von PHP ist ein großer blauer Elefant.
Der ursprüngliche Name von PHP war „Personal Home Page“.
PHP wird jetzt als „PHP: Hypertext Preprocessor“ bezeichnet.
Obwohl es kostenlos ist, wird PHP nicht unter der GPL (General Public License) bereitgestellt.
PHP wird von etwa 244 Millionen Websites verwendet.
PHP wurde nicht von Rasmus Lerdorf geschaffen, um als Programmiersprache verwendet zu werden. Sie wurde zufällig erstellt, um seine persönliche Website zu verwalten. Nach mehrmonatiger Entwicklung und Beta-Tests wurde die offizielle Version von PHP im Jahr 1997 veröffentlicht.
PHP verwendet prozedurale Programmierung, objektorientierte Programmierung und sogar eine Kombination aus beidem.
Alle gängigen Betriebssysteme, einschließlich Microsoft Windows, Linux, Mac OS und XRISC OS, unterstützen PHP. Es hat eine erforderliche Anmeldefunktion implementiert, um die Sicherheit Ihrer Website zu erhöhen, indem der richtige Benutzername und das richtige Passwort angefordert werden.
Es gibt keine Standards oder veröffentlichten Spezifikationen für PHP.
PHP wurde entwickelt, um die Rolle einer Sammlung von Perl-Programmen zu übernehmen, die persönliche Homepages unterstützten.

Ist PHP für E-Commerce geeignet?

Aufgrund seiner Kompatibilität mit praktisch jeder Software und der Fähigkeit, komplexe Anwendungen mit geringem Aufwand zu erstellen, werden PHP und seine Frameworks häufig für die E-Commerce-Entwicklung verwendet. Darüber hinaus bieten eine Reihe von PHP-Frameworks, darunter Zend, Laravel, Symfony, CodeIgniter, Yii, CakePHP und Phalcon Development Services, Dienste an, um den Prozess des Entwerfens und Entwickelns von Websites zu vereinfachen.

PHP-Frameworks können verwendet werden, um funktionsreiche, skalierbare E-Commerce-Lösungen zu erstellen, die Kunden eine konsistente, ansprechende Benutzererfahrung bieten. Die vorgefertigten Plug-Ins, Vorlagen und Komponenten können einfach kombiniert werden, um die Funktionalität des Shops zu erweitern, indem Funktionen wie Produktinventar, ein Online-Zahlungsgateway, die Möglichkeit, mehrere Währungen zu akzeptieren, eine einfache Kasse und mehr hinzugefügt werden.

Online-Händler wickeln viele Finanztransaktionen ab und bewahren vertrauliche Kundentransaktionsinformationen auf, die vertraulich behandelt werden müssen. Integrierte Sicherheitsmaßnahmen in PHP-Frameworks verwalten und erhalten die Sicherheit aller Transaktionsdaten, die von einer Vielzahl von Geräten erfasst werden.

PHP-Frameworks bieten ein Verkaufsanalysetool, das Online-Händler über die Vorlieben ihrer Kunden, die profitabelsten Geschäftsmodelle und die Faktoren informieren kann, die die Expansion und das Verkaufsvolumen ihres Unternehmens vorantreiben. Einzelhändler können Informationen aus Verkaufsanalysen nutzen, um fundierte Merchandising-Entscheidungen zu treffen, die die Einnahmen ihrer Online-Shops steigern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie je nachdem, an welchem E-Commerce-Projekt Sie arbeiten, das PHP-Framework auswählen, das Ihren E-Commerce-Interessen am besten entspricht.

Wenn Sie Ihren eigenen Webshop aufbauen möchten oder Fragen zu E-Commerce-Entwicklungsplattformen oder Apps haben, lesen Sie unsere Blogbeiträge zu Shopify und Shopware. Unser engagiertes Outsourcing-Team kann Ihr Mitarbeiter im E-Commerce sein.


Arrange a free consultation now!